Management

Vorsitzender des Verwaltungsrates

Reto Hartmann


Vorsitzender des Verwaltungsrates - Reto HartmannReto Hartmann, Schweizer Staatsbürger bringt über 30 Jahre Erfahrung als CEO in verschiedenen national und international tätigen Groß-Unternehmen mit. Hartmann hat einen Cum Laude-Abschluss am Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Institut der Universität Zürich und hat zunächst lange Jahre als Informatik Ingenieur, als Marketing Spezialist und im Management bei IBM gearbeitet.

Seine Stationen umfassten auch das Industrieunternehmen Feintool, wo Hartmann CEO war und seine umfangreiche Erfahrung als Spezialist für den Turnaround von Unternehmen eingesetzt hat. Von 1995 bis 2003 war Reto Hartmann CEO der Kiosk AG und der Valora AG, einem an der Schweizer Börse notiertem Unternehmen (SPI) mit mehr als 10.000 Mitarbeitern. Zu seinen Erfolgen bei Valora in seiner 8-jährigen Tätigkeit gehörte: Steigerung der Einnahmen um 50%, des EBITA um 700%, und des Eigenkapitals um 60%.

Zwischen 2000 und 2003 war er Mitglied des Advisory Board der Schweizer Nationalbank. Darüber hinaus hat er Multi-kontinentale Erfahrungen in Europa, USA, Asien und Süd-Amerika.

Weiterhin hat Hartmann umfangreiche M&A Erfahrungen mit über 100 durchgeführten Due Diligences und über 30 Kauf- und Verkaufstransaktionen sowie erfolgreiche Mergers. Seine Kapitalmarkterfahrungen umfassen: CEO von zwei Börsen gelisteten Unternehmen, IPO von Selecta, Auflegung eines Bonds und eines Convertible Bonds sowie die Akquisition und das Delisting von zwei Börsen notierten Unternehmen.

Hartmann verfügt über ein umfangreiches und erfahrenes Netzwerk von Experten und Führungskräften in verschiedenen Disziplinen (Ingenieure, Geologen, Wissenschaftler, Analysten, Finanzmarkt-Profis).

 

Mitglied des Verwaltungsrates

Jochen Schäfer


Mitglied des Verwaltungsrates - Jochen SchäferJochen Schäfer, wohnhaft in der Nähe von Zürich bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Strukturierung und dem Vertrieb von nationalen und internationalen Investmentprodukten sowohl für private als auch für institutionelle Anleger mit. Bereits vor Absolvierung seines Wehrdienstes machte Schäfer sich im Vertrieb selbstständig und baute in den darauf folgenden Jahren für einen national führenden Finanzdienstleister die Niederlassung Frankfurt mit über 25 Mitarbeitern auf.

Unter anderem war er auch dafür verantwortlich, attraktive und rendite-starke Produkte aus dem Bereich Versicherungen und Immobilien zu selektieren und bei privaten Investoren zu platzieren. Ab Ende der Neunziger Jahre baute Jochen Schäfer die Schäfer Consult AG in Frankfurt auf, über die die sowohl privaten als auch institutionellen Investoren strukturierte Finanzierungs- und Investmentprodukte angeboten wurden.

Das Unternehmen hat dazu unter anderem in Leipzig rund 200 Wohneinheiten entwickelt, projektiert und vermittelt. Ab 2001 initiierte Schäfer eine Fonds-Familie, über die erstmals privaten Investoren die Möglichkeit gegeben wurde, sich mit überschaubaren Beträgen und monatlich laufenden Erträgen an Immobilien und Unternehmen zu beteiligen. Hinzu kam, dass diese Produkte für den Investor steueroptimiert waren und auch höchst attraktive Immobilien-beteiligungen im Ausland beinhalteten.

In 2008 war Schäfer am Aufbau einer in London börsengelisteten Investmentholding im Bereich Rohstoffe mit Investitionsschwerpunkt Osteuropa beteiligt. An der erfolgreichen Platzierung dieser an institutionelle Anleger war er maßgeblich beteiligt. Insgesamt bringt Schäfer umfangreiche Erfahrungen in der Gestaltung und im Vertrieb von strukturierten Investmentprodukten in allen Wirtschaftsbereichen für private und institutionelle Anleger ein. Hinzu kommt ein umfangreiches Vertriebs- Netzwerk, auf das Jochen Schäfer zurückgreifen kann.

 

Unternehmen

Vitaseed

Unternehmen

Die Firma Vitaseed mit Sitz in Thun wurde im Dezember 2006 von der Innosuisse-Unternehmensgruppe gegründet. Im Dezember 2007 übernahm Reto Hartmann 100% der Aktien und die Patente der Vitaseed AG und führt seitdem das Unternehmen.

Aqua

Vitaseed

Vitaseed Aqua

Ausreichend Wasser, genügend Nahrung, auf diesen einfachen Nenner lassen sich die Grundbedürfnisse der Menschen reduzieren. 

Food

Vitaseed

Vitaseed Food

Vitaseed Food setzt auf die Kraft von gekeimten Samen, auf die Kraft von Sprossen.